Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Traktor tödlich verletzt

Bei einer Kollision mit einem Traktor im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte der Mann den Traktor samt Anhänger überholen, als der 28-jährige Fahrer mit seinem Gespann nach links in einen Feldweg abbog. Den Polizeiangaben zufolge prallte der Motorradfahrer dabei gegen den Anhänger und stürzte. Der 46-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Traktorfahrer blieb bei dem Unfall am Dienstagabend unverletzt. Die Straße war für mehrere Stunden komplett gesperrt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Wachenroth

© dpa-infocom, dpa:210908-99-133422/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen