Mopedfahrer fährt absichtlich auf Frau und ihr Pferd zu

Ein bislang unbekannter Mopedfahrer soll in Mittelfranken mehrfach absichtlich auf eine 24-Jährige und ihr Pferd zugefahren sein. Die Frau sei dabei gestürzt und verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ansbach

Die junge Frau führte den Angaben nach ihr Pferd bei Ansbach am rechten Fahrbahnrand, als ihr der Unbekannte mit einem schwarzen Kleinkraftrad mit grünen Streifen entgegen gekommen sei.

Die Frau habe mehrfach die Fahrbahnseite gewechselt, um dem Unbekannten auszuweichen. Dieser soll aber immer wieder auf die 24-Jährige und ihr Pferd zugefahren sein.

Die Frau und das Pferd stürzten. Die 24-Jährige verletzte sich am Becken. Das Pferd blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-491704/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen