Mit Messer und Flasche bedroht: Mehrere Streitigkeiten

Bei mehreren Auseinandersetzungen sind in Oberfranken Männer mit einem Messer und einer Flasche bedroht worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte in einem Fall ein 41-Jähriger einen Mann in Bamberg mit einer Flasche attackiert und ihn dabei leicht verletzt. Die beiden Männer waren am Samstagabend zuvor in einen Streit geraten. Die genauen Hintergründe der Tat müssten noch ermittelt werden, hieß es von der Polizei.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Die Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Die Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Bamberg

Am selben Abend kam es in Bamberg zu einem weiteren Streit, an dem mehrere Menschen beteiligt waren. Im Laufe des Streits bedrohte ein Unbekannter einen 49-Jährigen mit einem Messer. Der Unbekannte konnte jedoch fliehen, bevor die Polizei eintraf.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-793905/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen