Mindestens 72 Corona-Fälle in unterfränkischem Seniorenheim

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand.
Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. © Peter Steffen/dpa/Archivbild
Ochsenfurt

In einem Seniorenheim im unterfränkischen Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) sind 72 Bewohner und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Würzburger Gesundheitsamt hat deswegen für das komplette Heim Quarantäne angeordnet, wie das Landratsamt mitteilte. Am Wochenende seien 109 Bewohner und Mitarbeiter der Einrichtung auf das Virus getestet worden. Bislang sei das Virus bei 46 Bewohnern und 26 Mitarbeitern festgestellt worden. Am Montag wurde über das weitere Vorgehen beraten.  

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen