Millionenschaden bei Feuer in Holzpalettenwerk

Bei einem Großbrand in einem holzverarbeitenden Betrieb in Niederbayern ist am Donnerstag nach ersten Erkenntnissen ein Millionenschaden entstanden. Wie die Polizei berichtete, standen am frühen Abend in Johanniskirchen (Landkreis Rottal-Inn) noch bis zu fünf Produktions- und Lagerhallen in Flammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug.
Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Johanniskirchen

Der Brand soll sich auf etwa 2000 Quadratmetern ausgebreitet haben. In dem Werk wurden Holzpaletten gefertigt. Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Kripo habe die Ermittlungen zur Ursache übernommen.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-38431/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen