Millionenschaden bei Brand im Ostallgäu

Irsee (dpa/lby) - Bei einem Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle ist ein geschätzter Schaden von 1,5 Millionen Euro entstanden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand die Halle bei Irsee (Landkreis Ostallgäu) bereits in Flammen, als die Feuerwehr eintraf.
von  dpa

Irsee (dpa/lby) - Bei einem Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle ist ein geschätzter Schaden von 1,5 Millionen Euro entstanden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand die Halle bei Irsee (Landkreis Ostallgäu) bereits in Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Durch das Feuer wurden in der Nacht auf Freitag eine Photovoltaikanlage und mehrere Maschinen zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.