Markus Söder will CSU-Chef werden

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auf dem geplanten Sonderparteitag im Januar als CSU-Chef beerben. Er sei bereit, sich in den Dienst der Partei zu stellen, und bewerbe sich deshalb um das Amt des Parteivorsitzenden, sagte Söder am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in München.
von  dpa
Markus Söder (CSU), bayerischer Ministerpräsident. Foto: Tobias Hase/Archiv
Markus Söder (CSU), bayerischer Ministerpräsident. Foto: Tobias Hase/Archiv © dpa

München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auf dem geplanten Sonderparteitag im Januar als CSU-Chef beerben. Er sei bereit, sich in den Dienst der Partei zu stellen, und bewerbe sich deshalb um das Amt des Parteivorsitzenden, sagte Söder am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in München.