Mann wirft Kaffeebecher aus dem Auto und löst Unfall aus

Ein achtlos aus dem Autofenster geworfener Pappbecher hat in Oberfranken für einen Verkehrsunfall gesorgt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Bad Rodach

Ein Beifahrer habe auf der Staatsstraße 2205 bei Bad Rodach (Landkreis Coburg) seinen Kaffeebecher weggeworfen, teilte die Polizei am Montag mit. Dadurch sei am Sonntag eine dahinter fahrende 18-Jährige erschrocken, dem Becher ausgewichen und gegen einen Leitpfosten gestoßen. Anhand des Kennzeichens identifizierte die Polizei Fahrer und Beifahrer des anderen Autos. Gegen beide wird nun ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen