Mann wirft Drucker und Schreibtischstuhl aus dem Fenster

Im Streit mit einer Bekannten hat ein Mann in Nürnberg einen Drucker und einen Schreibtischstuhl aus dem Fenster geworfen. Die Frau sei nach dem Streit in ihrer Wohnung in der Nürnberger Südstadt auf die Straße geflüchtet und habe die Polizei gerufen, teilte die Polizei am Montag mit. Der 38-Jährige habe sich bei dem Vorfall am Sonntagabend heftig gegen die Einsatzkräfte gewehrt. Diese hätten ihn mit Gewalt zu Boden gebracht und Pfefferspray eingesetzt. Wegen seines psychischen Zustandes wurde der Mann in eine Klinik gebracht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Nürnberg

© dpa-infocom, dpa:210208-99-350737/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen