Mann wird von Laster erfasst und stirbt

Ein Fußgänger ist auf dem Frankenschnellweg in Nürnberg von einem Laster überfahren worden. Der 36-Jährige war in der Nacht zum Dienstag auf der Autobahn im Südwesten der Stadt unterwegs, als ihn der Lkw erfasste, wie die Polizei mitteilte. Obwohl Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren, starb dieser noch an der Unglücksstelle. Der 50 Jahre alte Fahrer wurde danach von Notfallseelsorgern betreut. Warum sich der 36-Jährige auf der Autobahn aufhielt, war zunächst unklar. Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers von einem Unfall aus. 
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Nürnberg

© dpa-infocom, dpa:210803-99-681635/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen