Mann vermutlich für Explosion in Rohrbach verantwortlich

Nach der Explosion eines Wohnhauses im oberbayerischen Rohrbach an der Ilm geht die Polizei davon aus, dass der Hausbewohner für das Unglück verantwortlich war.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Bagger stehen nach der Explosion eines Wohnhauses in Rohrbach an der Ilm vor dem zerstörten Haus.
Bagger stehen nach der Explosion eines Wohnhauses in Rohrbach an der Ilm vor dem zerstörten Haus. © Vifogra/dpa/Archivbild
Rohrbach an der Ilm

Es liege auch nahe, dass der 55-Jährige hinter dem Brand eines Hauses in Lugau in Sachsen stecke, teilte die Polizei am Dienstag in Ingolstadt mit.

Bei der Hausexplosion in Rohrbach war vergangene Woche die Frau des 55-Jährigen ums Leben gekommen. Der Mann wurde nun als ihr Ehemann identifiziert, der wenig später bei einem Autounfall starb. Die Wohnung in Sachsen gehörte ebenfalls dem Ehepaar.

© dpa-infocom, dpa:210907-99-127264/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen