Mann verletzt sich an Maishäcksler

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Rettungswagen steht bereit.
Ein Rettungswagen steht bereit. © Jens Kalaene/zb/dpa
Erbendorf

Beim Ankoppeln eines Schneidwerkes an einen Maishäcksler hat sich ein 33 Jahre alter Mann in der Oberpfalz am Kopf verletzt. Der Mann habe am Nachmittag aus unbekannter Ursache mit dem Kopf zwischen dem Schneidwerk und dem Maishäcksler festgesteckt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt, ob bei dem Vorfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Erbendorf (Landkreis Tirschenreuth) Arbeitsschutzvorschriften missachtet wurden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen