Mann unter Wohnmobil eingeklemmt und tödlich verletzt

Ein Mann ist bei Reparaturarbeiten unter seinem Wohnmobil eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Der 58-Jährige habe das Wohnmobil mit einem Wagenheber angehoben und auf Holzkeile gestützt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Offenbar seien die Keile weggerutscht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Haag an der Amper

Seine Ehefrau fand den Mann am Dienstagvormittag leblos unter dem Fahrzeug. "Die von ihr herbeigeholten Söhne hoben das Wohnmobil noch mit einem Stapler hoch, doch es kam jede Hilfe zu spät", hieß es weiter. Der zum Unfallort in Haag an der Amper (Landkreis Freising) gerufene Notarzt stellte den Tod des 58-Jährigen fest.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-292246/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen