Mann stürzt von Leiter: Schwere Kopfverletzungen

Bei einem Unfall auf einem landwirtschaftlichen Betrieb hat sich ein Mann schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der 50-Jährige stürzte im schwäbischen Landkreis Ostallgäu aus zunächst unbekannten Gründen von einer etwa zwei Meter hohen Leiter, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst kam er in ein Krankenhaus. Fremdverschulden schloss die Polizei bei dem Vorfall am Mittwoch in Obergünzburg aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen ist mit Sondersignal im Einsatz.
Ein Rettungswagen ist mit Sondersignal im Einsatz. © Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Obergünzburg

© dpa-infocom, dpa:210603-99-845872/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen