Mann stürzt bei Abrissarbeiten durch Decke und stirbt

Bei Abrissarbeiten an einem Haus in Oberbayern ist ein 69-Jähriger tödlich verunglückt. Der Mann sei in Trostberg (Landkreis Traunstein) durch die Decke des alten Gebäudes gestürzt, teilte die Polizei am Montag mit. Wenig später erlag er am vergangenen Donnerstag in einem Klinikum seinen schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt zum Unfallhergang am Donnerstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Trostberg

© dpa-infocom, dpa:210628-99-170725/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen