Mann stirbt wegen gesundheitlicher Beschwerden auf Fahrrad

Ein Fahrradfahrer ist im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm tot im Straßengraben gefunden worden. Der 56-Jährige war am Freitag mit seinem Trekkingrad in Nersing unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund von gesundheitlichen Problemen und stürzte daraufhin vom Rad. Äußere Verletzungen seien nicht festgestellt worden. Die Polizei schließt nach bisherigen Erkenntnissen ein Fremdeinwirken aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Nersingen

© dpa-infocom, dpa:210710-99-331198/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen