Mann stirbt bei Dachstuhlbrand

Ein Mann ist bei einem Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus im oberfränkischen Helmbrechts ums Leben gekommen. Feuerwehrleute hätten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen können, im Obergeschoss aber den Leichnam des Mannes gefunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Seine Identität sei noch nicht eindeutig geklärt, mit hoher Wahrscheinlichkeit handle es sich aber um den 87-jährigen Bewohner des Hauses. Angehörige des Mannes wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Es war zunächst unklar, wie der Brand am Donnerstagabend in dem Ort im Landkreis Hof ausbrach.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr.
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. © picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild
Helmbrechts

© dpa-infocom, dpa:210806-99-738935/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen