Mann schießt mit Schreckschusspistole um sich

Ein Mann hat in Regensburg mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen. An mehreren Orten habe der 34-Jährige die Waffe am Freitag gezeigt und abgefeuert, teilte die Polizei mit. Mehrere Passanten hätten daraufhin die Polizei gerufen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. © Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild
Regensburg

Die Polizei fand den mutmaßlichen Täter und nahm ihn fest. Dessen Motiv war laut Polizei zunächst unklar. Der 34-Jährige soll nun in psychiatrische Klinik gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen, die den Mann mit der Waffe gesehen haben, sich zu melden.

© dpa-infocom, dpa:210507-99-507573/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen