Mann geht mit Brechstange auf anderen Autofahrer los

Ein Streit zwischen Autofahrern ist auf der A45 derart eskaliert, dass es ein Mann in Unterfranken seinen Kontrahenten mit einer Brechstange attackierte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Fahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht.
Ein Fahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht. © Peter Kneffel/dpa/Symbolbild
Alzenau

Auf der Autobahn 45 kurz vor der Abfahrt Alzenau-Mitte (Landkreis Aschaffenburg) bremste ein 21-Jähriger am Freitag mit seinem Wagen ab, um die Autobahn zu verlassen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der 27-Jährige fühlte sich dadurch provoziert, so dass er dem Mann folgte. Schließlich überholte er ihn in Alzenau. Dabei touchierte er das Auto seines Kontrahenten, woraufhin beide aus ihren Wagen stiegen. Der Mann holte dann eine Brechstange aus seinem Kofferraum und ging auf den Jüngeren los.

Dieser wehrte den Angriff ab, schleuderte den anderen zu Boden und nahm ihm die Brechstange ab. Dabei trat der 18-jährige Beifahrer auf den am Boden liegenden 27-Jährigen ein. Alle drei müssen sich wegen Körperverletzung verantworten. Gegen den Mann, der den anderen Fahrer überholt hatte, erstattete die Polizei zudem Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

© dpa-infocom, dpa:210626-99-151059/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen