Mann fällt auf Straße um und stirbt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Weiding

Ein 68 Jahre alter Mann aus der Oberpfalz ist bei einem Spaziergang am Silvesterabend umgefallen und noch auf der Straße gestorben. Der Mann war mit seinem Mitbewohner in Weiding (Landkreis Schwandorf) spazieren, als er plötzlich nach vorne fiel und mit dem Kopf auf der Straße aufschlug. Nachbarn versuchten den Mann noch wiederzubeleben, doch der gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 68-Jährigen feststellen. Es handele sich um eine natürliche, krankheitsbedingte Todesursache, teilte die Polizei am frühen Samstagmorgen mit ohne weitere Details zu nennen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen