Mann bricht Geldautomaten auf und gelangt zum Tresor

Ein Mann hat in Erlangen einen Geldautomaten aufgebrochen und ist so in den Tresorraum der Bank gelangt. Am frühen Dienstagmorgen wurde bei der Einsatzzentrale ein Einbruchalarm ausgelöst, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten fanden dann im Tresorraum des Geldinstituts den mutmaßlichen Einbrecher vor. Der 30-Jährige habe sich widerstandslos festnehmen lassen, hieß es. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls zu.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten.
Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten. © Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Erlangen

© dpa-infocom, dpa:210831-99-39945/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen