Mann bedroht mehrere Menschen mit Messer in Coburg

Ein 35-jähriger Mann hat in Coburg während eines Streits eine Frau mit einem Messer bedroht. Als Zeugen dazwischen gingen, bedrohte er auch diese, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Verletzt wurde dabei niemand. Nachdem die Polizei in der Samstagnacht mehrere Notrufe erreicht hatten, eilten umgehend zahlreiche Einsatzkräfte in die Innenstadt. Dort konnte der Tatverdächtige widerstandslos festgenommen werden. Warum der Mann das Messer gezückt hatte, war zunächst unklar. Den Angaben zufolge handelte es sich womöglich um einen eskalierten Beziehungsstreit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht auf der Straße.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht auf der Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Coburg

© dpa-infocom, dpa:211121-99-83596/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen