Mädchen an Badesee missbraucht: Polizei bittet um Hinweise

Nach einem sexuellen Übergriff auf ein Mädchen in Niederbayern sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter. Der Unbekannte soll am 12. Juli in Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) die Elfjährige an einem Badeweiher missbraucht haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Bisher habe der Mann noch nicht ermittelt werden können. Deswegen veröffentlichte die Polizei eine Beschreibung des Verdächtigen. Der Mann soll zwischen 30 und 50 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß und von kräftiger bis dicker Statur sein. Besonders auffällig sei eine Schiefstellung der oberen Schneidezähne.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Ruhmannsfelden

© dpa-infocom, dpa:210903-99-81229/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen