Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A6

Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 6 tödlich verletzt worden. Der 62-Jährige sei mit seinem Laster zunächst gegen die rechte Leitplanke und dann gegen die Mittelschutzplanke geprallt, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Dort habe sich der Wagen verkeilt. Der 62-Jährige starb noch an der Unfallstelle bei Schmidgaden (Landkreis  Schwandorf).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme.
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Schmidgaden

Wieso er von seiner Spur abkam, war unklar. Andere Fahrzeuge seien offenbar nicht beteiligt gewesen, sagte der Sprecher. Die A6 blieb nach dem Unfall am Mittwochvormittag für mehrere Stunden in beiden Richtungen gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen