Linke wählt neuen Landesvorstand: Parteitag mit Riexinger

Der bayerische Landesverband der Linkspartei bekommt einen neuen Landesvorstand. Auf dem Parteitag am Wochenende im fränkischen Erlangen wird die bisherige Co-Vorsitzende Eva Bulling-Schröter bei der turnusmäßigen Neuwahl nicht mehr antreten. Die frühere Bundestagsabgeordnete Bulling-Schröter hatte das Amt seit 2018 inne. Es kandidieren neben dem schon seit 2016 amtierenden Landeschef Ates Gürpinar aus München auch die Nürnberger Lehrerin Kathrin Flach-Gomez, wie aus dem Antragsbuch für den Parteitag hervorgeht. Theoretisch können noch weitere Kandidaturen auf dem Parteitag dazu kommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Banner mit dem Logo der Partei Die Linke.
Ein Banner mit dem Logo der Partei Die Linke. © Lukas Schulze/dpa/Archivbild
München/Erlangen

Als Gast erwarten Bayerns Linke am Samstag auch ihren scheidenden Bundesvorsitzenden Bernd Riexinger. Es wird erwartet, dass er in seiner Rede auf die Folgen der Corona-Pandemie eingeht.

Neben der Vorstandswahlen soll auf dem Parteitag unter anderem auch ein Leitantrag diskutiert und beschlossen werden, der sich primär mit den sozialen Folgen der Corona-Krise auseinandersetzt. Darin wird etwa gefordert, dass Kliniken ihre Aufgaben für die Gesundheitsvorsorge ohne wirtschaftlichen Druck verfolgen können. Zudem kritisiert der Antrag, dass das Corona-Krisenmanagement von Bund und Ländern zulasten der sozial Schwachen gehe, während Konzernen mit Milliarden-Hilfspaketen geholfen werde.

Nachdem die Linke in Bayern seit 2018 die Zahl ihrer kommunalen Mandate in etwa vervierfachen konnte, widmet sich der Leitantrag auch der Neustrukturierung des Landesverbandes. Als Ziel wird ein Ausbau von 75 Ortsverbänden und Basisorganisationen genannt, um bei den Wahlen in den kommenden Jahren auch jenseits der Großstädte mehr Wähler ansprechen zu können. Mit Blick auf die Bundestagswahl 2021 will der Landesverband am Sonntag auch noch seine Wahlziele und die Kernpunkte der Kampagne formulieren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen