Licht aus: Nacktschnecken verursachen Stromausfall

Nacktschnecken in Verteilerkästen haben in Eichstätt den Strom ausfallen lassen. Insgesamt waren 17 Haushalte am Wochenende kurzzeitig ohne Strom, wie die Stadtwerke am Montag bestätigten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Eine Nacktschnecke bewegt sich auf einem Blatt.
Eine Nacktschnecke bewegt sich auf einem Blatt. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa-tmn/Archivbild
Eichstätt

Die Tiere seien wohl durch den Kabelschacht an der Unterseite in die Verteilerkästen gelangt. Der Dämmstoff aus Perlit reiche offenbar nicht, um die Tiere abzuhalten. Nun soll mit Glaswolle nachgerüstet werden, heißt es von den Stadtwerken.

© dpa-infocom, dpa:210809-99-778424/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen