Landtagswahl 2023: Landesparteitag der Grünen stellt Weichen

Die Energiewende soll nach Überzeugung der Grünen in Bayern mit großen Schritten vorangehen. Windräder und Photovoltaik sollen massiv ausgebaut werden - und die Busse bis spät in die Nacht in jedem Dorf fahren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Augsburg

Nach der Bundestagswahl wollen die bayerischen Grünen am Wochenende die Weichen für die Landtagswahl in zwei Jahren stellen. Auf dem Parteitag in Augsburg steht dafür am Samstag (11.00 Uhr) die Diskussion über einen Leitantrag an, der Forderungen für eine Energiewende und Klimaschutz im Freistaat enthält. Nach Überzeugung des Landesvorstandes sollen insbesondere die ländlichen Gebiete Bayerns davon profitieren.

In dem Entwurf des Papiers wird ein massiver Ausbau von Windkraft- und Photovoltaikanlagen gefordert. So soll es nach Vorstellung der Grünen eine Pflicht geben, bei Neubauten oder größeren Sanierungen Solaranlagen auf dem Dach zu montieren. Zwei Prozent der Landesfläche sollen für Windräder und ein Prozent für Freiflächen-Photovoltaikanlagen zur Verfügung stehen. Zudem soll es auch auf dem Land von 5.00 Uhr in der Früh bis Mitternacht kontinuierliche Nahverkehrsangebote geben - die Busse sollen mindestens einmal pro Stunde überall fahren.

Am Sonntag, dem zweiten Tag der Delegiertenversammlung, steht die Wahl der Landesvorsitzenden an. Die 29 Jahre alte Eva Lettenbauer will erneut für das Amt kandidieren, eine Gegenkandidatin gibt es noch nicht. Lettenbauer wurde vor zwei Jahren erstmals zur Landeschefin gewählt. Der Co-Vorsitzende Thomas von Sarnowski war bereits im April zum zweiten Landeschef der Grünen gewählt worden.

© dpa-infocom, dpa:211105-99-884215/2

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen