Landmaschinen werden Opfer der Flammen: 250.000 Euro Schaden

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Das Blaulicht leuchtet auf einem Löschfahrzeug der Feuerwehr.
Das Blaulicht leuchtet auf einem Löschfahrzeug der Feuerwehr. © picture alliance/dpa/Symbolbild
Kötz

Kötz - Beim Brand einer großen Garage in der Gemeinde Kötz (Landkreis Günzburg) sind mehrere Landmaschinen durch die Flammen zerstört worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 000 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Die kleine Maschinenhalle war am späten Donnerstagabend aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Ein Teil des Gebäudes brannte ab, Menschen oder Tiere wurden aber nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf Brandstiftung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen