Küchenbrand in Niederbayern: 14-Jährige leicht verletzt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Vilshofen an der Donau (dpa/lby) – Eine 14-Jährige ist bei einem Brand in einer Küche in Niederbayern leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte die Schülerin in Vilshofen (Landkreis Passau) am Dienstagabend Öl in einer Pfanne erhitzt und daraufhin den Raum verlassen. Als sie wieder in die Küche kam, hatte das Öl bereits Feuer gefangen. Der Versuch, den Brand mit Wasser zu löschen, endete in einer kleinen Explosion, wodurch die 14-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:211110-99-936347/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen