Kindergarten wegen Gas-Alarm geräumt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
Nürnberg

Nürnberg - Wegen einer beschädigten Gasleitung hat die Feuerwehr in Nürnberg einen Kindergarten geräumt. Auch ein Supermarkt und ein Gebäude mussten am Donnerstag evakuiert werden, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte.

Die Gasleitung sei am Morgen bei Bauarbeiten auf einem Abbruchgelände versehentlich beschädigt worden, Gas trat aus. Der Energieversorger konnte die Leitung nach Angaben der Feuerwehr abdichten. Kurz darauf gab es Entwarnung, die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen