Kind bei Unfall schwer verletzt: Fahrer ohne Führerschein

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Babenhausen

Ein Mann ohne Führerschein ist mit seinem Auto gegen einen Trafomast gekracht und wie seine zwölfjährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Der 30-Jährige war am Ortsrand von Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte. Bei dem Aufprall auf den Mast wurde das Mädchen auf dem Beifahrersitz eingeklemmt und musste anschließend von der Feuerwehr befreit werden. Beide Insassen kamen ins Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen