Jedes fünfte Elektroauto ging im ersten Halbjahr nach Bayern

Die Bayern greifen im aktuellen Elektroauto-Boom kräftig zu. Jedes fünfte im ersten Halbjahr in Deutschland neu zugelassene Fahrzeug mit reinem Batterieantrieb oder Plug-in-Hybrid ging in den Freistaat, wie aus aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts hervorgeht. Insgesamt waren es 28.639 reine Batterie-Autos und 33.827 Plug-in-Hybride. Zusammen machten sie 21,5 Prozent aller Neuzulassungen in Bayern aus. Brennstoffzellen-Autos spielten mit insgesamt 32 Stück kaum eine Rolle.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Flensburg

© dpa-infocom, dpa:210724-99-503872/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen