In rauchendem Auto unterwegs: Polizei stoppt Betrunkene

Mit einem völlig demolierten Auto ist eine betrunkene Autofahrerin von der Polizei in Bayreuth gestoppt worden. Den Beamten fielen ein platter Reifen und eine Rauchwolke am Wagen der 42-Jährigen auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zudem hingen Blechteile vom Fahrzeug herab und schleiften auf der Straße.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Polizeiwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Polizeiwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Illustration
Bayreuth

Ein Alkoholtest bei der Fahrerin ergab knapp 2,4 Promille. Daraufhin stellten Beamte den Führerschein sicher. Ihr nicht mehr fahrtüchtiges Auto wurde abgeschleppt.

© dpa-infocom, dpa:211105-99-881877/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen