Im Rausch in Polizeikontrolle: Ehepaar will Plätze tauschen

Ohne Führerschein und unter Drogen: Mit einem Platztausch mit seiner Frau wollte sich ein 36 Jahre alter Autofahrer bei einer Polizeikontrolle aus der Affäre ziehen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren Beamte dem Auto in Großheubach im Landkreis Miltenberg gefolgt und hatten dabei beobachtet, wie Beifahrerin und Fahrer die Plätze wechselten. Bei der Kontrolle am Montag stellten sie den Angaben nach fest, dass der ursprüngliche Fahrer, der 36-Jährige, unter Drogen stand und keine Fahrerlaubnis hatte. Zudem fanden die Beamten noch eine geringe Menge Marihuana. Die 36 Jahre alte Ehefrau konnte anschließend weiterfahren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Eine Polizistin hält ein Winkerkelle in die Höhe.
Eine Polizistin hält ein Winkerkelle in die Höhe. © Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild
Großheubach

© dpa-infocom, dpa:210601-99-816136/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen