Illegale Party in Papas Diskothek bei Passau

Zwei Söhne haben in der Diskothek ihres Vaters eine rauschende Geburtstagsparty gefeiert und Besuch von der Polizei bekommen. 80 bis 100 Gäste entdeckten die Beamten in der Diskothek in Aidenbach im Landkreis Passau, wie diese am Montag mitteilten. Bei der Feier in der Nacht zum Sonntag seien alle geltenden Corona-Regeln missachtet worden, eine Kontaktverfolgung sei nicht möglich gewesen. Zudem sei reichlich Alkohol geflossen, weswegen sich die Polizisten nach eigenen Angaben nicht ordentlich mit den Gästen unterhalten konnten. Die beiden Söhne ließen sich aber überzeugen, die Party zu beenden. Sie wurden von den Beamten angezeigt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Aidenbach

© dpa-infocom, dpa:210830-99-20603/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen