Hoher Schaden nach Dachstuhlbrand in Wilhermsdorf

Ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro ist nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Wilhermsdorf (Landkreis Fürth) entstanden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer im Dachstuhl am frühen Mittwochmorgen aus bislang ungeklärter Ursache aus. Ein Anwohner meldete den Brand der Feuerwehr. Das Dachgeschoss und das erste Obergeschoss sind komplett ausgebrannt. Das Feuer wurde gelöscht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Einsatzwagen der Feuerwehr.
Einsatzwagen der Feuerwehr. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild
Wilhermsdorf

© dpa-infocom, dpa:210317-99-854871/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen