Halle in Niederbayern abgebrannt: Über 100 000 Euro Schaden

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. © Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Stephansposching

Im niederbayerischen Landkreis Deggendorf ist eine landwirtschaftliche Halle abgebrannt. Der Brand am Donnerstag habe einen Schaden von mehr als 100 000 Euro verursacht, teilte die Polizei mit. Das Gebäude in Stephansposching sei durch das Feuer vollständig zerstört worden. Verletzt wurde niemand. In der Halle befanden sich mehrere Fahrzeuge und Werkzeug. Ein Übergreifen auf das daneben stehende Haus konnte verhindert werden. Die Brandursache war nach Angaben der Polizei vermutlich ein technischer Defekt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen