Häftling flüchtet aus Krankenhaus: Fahndung erfolglos

Ein 34-jähriger Häftling ist am Freitagnachmittag aus dem Bezirkskrankenhaus Straubing geflüchtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Straubing - Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Flüchtigen um einen Häftling, der sich im Rahmen eines genehmigten Spaziergangs von seiner Gruppe entfernt und dann die Flucht ergriffen habe. Die Polizei fahndete nach dem Mann, auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Bis zum frühen Samstagmorgen konnte der 34-Jährige jedoch noch nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei bittet darum, den Mann nicht anzusprechen, von ihm könne unter Umständen eine Gefahr ausgehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen