Gepäckstücke bis zum Rand mit Drogen gefüllt

Bei der Kontrolle eines Autos auf der Autobahn 9 bei Bayreuth hat die Polizei rund 19 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Die 34 und 37 Jahre alten Insassen kamen in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten fanden die Drogen im Kofferraum des Wagens. Mehrere Gepäckstücke waren demnach bis zum Rand mit Drogen gefüllt. Das Marihuana sei zudem sorgfältig portioniert in Klarsichtfolie verpackt gewesen. Nach dem Drogenfund am Samstag auf Höhe der Anschlussstelle Bayreuth-Süd hat die Kriminalpolizei weitere Ermittlungen gegen die beiden Männer aufgenommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein leuchtendes Blaulicht auf einem Polizeiwagen.
Ein leuchtendes Blaulicht auf einem Polizeiwagen. © Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn
Bayreuth

© dpa-infocom, dpa:210415-99-218716/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen