Geldbeutel mit knapp 1.000 Euro Bargeld zurückgegeben

Dank eines ehrlichen Finders hat ein 62-Jähriger sein Portemonnaie mit knapp 1.000 Euro Bargeld wiederbekommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Burkardroth

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann den Geldbeutel am Donnerstag an einer Kreuzung in Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) gefunden.

Er gab diesen daraufhin samt Inhalt bei der Polizei ab und verzichtete sogar auf einen Finderlohn.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-48401/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen