Geisterfahrer verursacht Unfall auf A73

Ein 79-jähriger Geisterfahrer hat am Sonntagvormittag einen Unfall auf der Autobahn 73 verursacht. Ein Autofahrer habe dem Wagen des Senioren beim Überholen ausweichen müssen, teilte die Verkehrspolizei am Sonntag mit. Der 43-Jährige stieß dann gegen einen Lastwagen, der ins Schleudern geriet und sich bei Zapfendorf (Landkreis Bamberg) quer zur Fahrbahn stellte. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. "Etliche weitere Fahrzeugführer konnten nur durch Vollbremsungen und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden", hieß es. Seinen Führerschein ist der Senior nach einer zehn Kilometer langen Irrfahrt los.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Blaulicht an einem Polizeiauto.
Blaulicht an einem Polizeiauto. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
Zapfendorf

© dpa-infocom, dpa:210411-99-163287/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen