Garagenbrand in Oberbayern: 100.000 Euro Schaden

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser.
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. © David Inderlied/dpa/Symbolbild
Pittenhart

Bei dem Brand einer Garage in Oberbayern ist ein hoher Sachschaden entstanden und eine Person leicht verletzt worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Doppelgarage in Pittenhart (Landkreis Traunstein) bereits in Vollbrand, so die Polizei am Sonntag. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte bei dem Brand am Samstagmittag verhindert werden. Die zwei in der Garage geparkten Autos wurden zerstört und es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen