Fußgängerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Neusäß

Zunächst war die Polizei von leichten Verletzungen ausgegangen, nun aber ist eine 75-Jährige nach einem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau am Montag im schwäbischen Neusäß (Landkreis Augsburg) vom Wagen eines 80-Jährigen erfasst worden. Dieser war aus einem Supermarktparkplatz abgebogen. Die Frau war gestürzt und hatte sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Am Donnerstag erlag sie ihren Kopfverletzungen in einer Klinik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen