Führerschein-Gültigkeit: Frage geht nach hinten los

Die Frage nach der Gültigkeit seines Führerscheins hat einem Autofahrer eine Strafanzeige eingebrockt. Der 41-Jährige habe sich bei seiner Einreise aus Tschechien bei der Polizei in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) nach dem Ablaufdatum seiner Fahrerlaubnis erkundigt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Den Führerschein hatte er nicht bei sich.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Führerschein und ein Autoschlüssel auf einem Fahrzeugschein.
Ein Führerschein und ein Autoschlüssel auf einem Fahrzeugschein. © Marius Becker/dpa/Symbolbild
Schirnding

Unglücklicherweise stellten die Polizisten bei der Kontrolle am Dienstagnachmittag fest, dass die Stadt Hof dem Mann seine Fahrerlaubnis wegen mangelnder Eignung entzogen hatte. Der 47-jährige Halter des Wagens wird wegen Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

© dpa-infocom, dpa:210317-99-863511/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen