"Freie Fahrt" auf den Straßen Bayerns

Der Pfingstsonntag bleibt auf den Straßen im Freistaat ruhig. Auffälligkeiten im Verkehr oder Staus bleiben nach Angaben der Polizei vom Sonntag aus. Ein Grund dafür könnte unter anderem das regnerische Wetter in Bayern sein, denn Tagesausflüge ins Grüne sind bei Regen nicht sehr verlockend.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
München

Somit herrscht also "Freie Fahrt für freie Bürger" - zumindest für die, die heute doch noch auf den Straßen unterwegs sein werden, sagte ein Sprecher der Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-712704/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen