Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer hat eine Frau in Oberfranken mit seinem Wagen erfasst und sie lebensgefährlich verletzt. Die 48-Jährige hatte ihren Wagen mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf einem Parkplatz bei Kupferberg (Landkreis Kulmbach) abgestellt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Anschließend sei sie zu Fuß auf der angrenzenden Bundesstraße unterwegs gewesen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. © Patrick Seeger/dpa/Illustration
Kupferberg

Ein 62 Jahre alter Autofahrer erfasste die Frau. Sie stürzte in einen Straßengraben und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Wie es genau zu dem Unfall am späten Dienstagabend kam, war zunächst unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210512-99-570202/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen