Fischer wollen mit Schiffskorso gegen Fischmast protestieren

Mit einem Schiffskorso wollen Berufsfischer heute in Konstanz gegen die Fischzucht mit Netzgehegen am Bodensee protestieren.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Empfehlungen
Heringe an Bord eines Fischkutters.
Heringe an Bord eines Fischkutters. © Stefan Sauer/zb/dpa/dpa
Konstanz

Konstanz -  60 Boote werden erwartet, wie die Vorsitzende des Verbands badischer Berufsfischer, Elke Dilger, mitteilte. Eine Genossenschaft will die Aquakultur-Anlagen zur Zucht von Felchen bauen lassen, weil die Erträge in den vergangenen Jahren massiv eingebrochen sind.

Lesen Sie auch

Grund dafür ist unter anderem ein Nährstoffmangel im immer sauber werdenden Bodensee. Weil der Appetit auf Felchen aber nach wie vor groß ist, werden immer mehr Fische aus dem Ausland importiert.

Die Mehrheit der Berufsfischer ist aber gegen die Fischmast am Bodensee. Sie befürchten die Übertragung von Krankheiten auf Wildtiere und wollen ein gesetzliches Verbot erwirken.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Empfehlungen