Feuer in Mehrfamilienhaus: 50.000 Euro Schaden

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Oberbayern ist ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstanden. Aus bisher unklaren Gründen brach am Samstagabend ein Feuer in einer Wohnung in Ingolstadt aus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen.
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ingolstadt

Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses, die zu dem Zeitpunkt anwesend waren, konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde niemand. Bis auf die Bewohner der Wohnung, in der das Feuer ausbrach, konnten alle nach Ende der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die genaue Brandursache ist noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-794823/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen