FC Ingolstadt trennt sich von Stürmer Osawe

Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt trennt sich von Stürmer Osayamen Osawe. Der 25-jährige Nigerianer wechselt mit sofortiger Wirkung zum Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen 05.
von  dpa
Osayamen Osawe und der FC Ingolstadt gehen getrennte Wege. Foto: Armin Weigel/Archiv
Osayamen Osawe und der FC Ingolstadt gehen getrennte Wege. Foto: Armin Weigel/Archiv © dpa

Ingolstadt - Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt trennt sich von Stürmer Osayamen Osawe. Der 25-jährige Nigerianer wechselt mit sofortiger Wirkung zum Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen 05. Dies teilten die Ingolstädter am Dienstag mit. Osawe war erst im vergangenen Sommer vom 1. FC Kaiserslautern zu den Schanzern gewechselt und hatte 16 Partien für den FCI absolviert. In das Trainingslager der Ingolstädter nach Spanien war Osawe schon nicht mehr mitgereist.