Fahrer überlebt Horror-Crash auf der A 95

A 95 Richtung Garmisch am Montagabend: Ein BMW fährt rechts in den Grünstreifen, überschlägt sich. Der Fahrer entkommt schwer verletzt aus dem Autowrack.
von  Abendzeitung

Schäftlarn - Am Montagabend gab es auf der A 95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen einen schweren Autounfall. Zwischen Schäftlarn und Höhenrain kam ein BMW von der Fahrbahn ab und geriet in den Grünstreifen daneben. Dort überschlug sich der Wagen nach Angaben der Feuerwehr mehrmals. Die Rettungskräfte fanden den Fahrer schwer verletzt neben seinem Auto liegen, versorgten ihn und brachten ihn ins Krankenhaus.

Mit etwa 50 Einsatzkräften sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn von den herumliegenden Trümmern. Dafür musste der Verkehr auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Die Unfallursache ist noch unbekannt. Die Polizei ermittelt. An dem BMW entstand ein Totalschaden.